VARIOmobil_Schriftzug-Kopie.png

Historie


Wer vorwärts will, muss sich bewegen.
“Ihre größtmögliche Mobilität ist unsere Vision. Gerne machen wir Sie mobiler, freier, unabhängiger.!“

1981
Wir machen Sie mobil. Seit mehr als 4 Jahrzehnten.
Gründung der Firma

VARIO Wohnmobilhandel GmbH.

Eintragung in das Handelsregister Bersenbrück HRB 3262.

Eine der ersten Reisemobil-Kabinen auf MB-Unimog U416.

VARIO startete 1981 mit dem Verkauf von Aufsatzkabinen zum Selbstausbau. Später folgten individuelle Ausbauten ab Werk.

1982
Aufnahmebescheid

Angliederung an die Fahrzeug- und Karosseriebauer-Innung der Kreishandwerkerschaft Osnabrück.

VARIO Classic

Kofferaufbau auf Unimog

1983
Bekanntmachung

Bernhard Rothgänger wird im April 1983 zum neuen und allein vertretungsberechtigen Geschäftsführer bestellt.

Eintragung der Firma VARIOmobil Fahrzeugbau GmbH in das Handelsregister: Amtsgericht Osnabrück Handelsregister-Nummer
HRB 15383.

Die ersten Luxusmobile entstehen auf den Mercedes Benz Fahrgestellen 613/813. Der Innenausbau ist in Echtholz-Qualität.

Zunächst baut VARIOmobil nur die Aufsatzkabinen, hier ein VARIO 430

Große Tankkapazitäten, eine separate Dusche und die Festwasser-Spültoilette werden zum Standard.

Wintertauglichkeit durch beste Frostsicherheit vergrößert die Einsatzmöglichkeit des Mobils. So verlängert der hochwertige Aufbau die Saison Ihrer Urlaubsfreuden.

1984
VARIOmobil bezieht im September 1984 die neue Produktionshalle im Industriegebiet Bohmte.

Hinzu kommen erweiterte Möglichkeiten und Produktionsflächen für die Gewerke GfK-Wandaufbau, Innenausbau und Elektrotechnik.

Diese Aufbauten sind enorm stabil.

Ob sie auch tauglich sind für extrem große Dachlasten? Davon ist das VARIOmobil Team überzeugt. Gemeinsam testet man die Kabine seinerzeit noch manuell. Die Belastbarkeit des Aufbaus auf Suzuki Samurai gibt Aufschluss. Zukünftig wagt man sich an freitragende integrierte Reisemobile.

FREI - TRAGEND!

Jeder Reisemobil-Aufbau trägt sogar das Chassis

1985
Das erste Reisemobil im Werk Bohmte läuft vom Stapel.

 Ein VARIO 350 auf VW LT

1985
Sattelauflieger mit geländegängiger Zugmaschine

Der VARIO Dynamic.
Eine Idee wird zum Projekt und geht auf: einen großzügigen Wohnraum am Standort nutzen können. Und gleichzeitig mit einem zugkräftigen kleineren Fahrzeug vor Ort die Unmgebung erkunden.

Fahrbibliothek VARIO Dynamic

Auch als Business-Fahrzeug kommt der Sattelauflieger zum Einsatz.  Auf diesen Fahrzeugtyp aufbauend entstanden die ersten gewerblich genutzten Spezialfahrzeuge: als mobile Bibliotheken. Infomobile, Ausstellungs- & Präsentationsfahrzeuge, mobile Banken, Labore, Büroräume, Prüffahrzeuge etc. folgten.

1986
Der erste VARIO Alkoven - auf MB 814 - entsteht.

Alkoven-Wohnmobile sind mit einer Schlafnische oberhalb des Fahrerhauses ausgestattet. Dadurch wird eine familienfreundliche Raumaufteilung mit zwei separaten Schlafbereichen erreicht.

Ein Vorteil ist neben der guten Raumausnutzung die Wintertauglichkeit. Das nicht wärmegedämmte Fahrerhaus wird in der Regel vom gedämmten Wohnraum abgetrennt.

Optional mit Allradantrieb

Seit 1986 fertigt VARIOmobil Alkovenmobile, hier auf VW LT.

1986
Die erste XXL Landyacht

Größer? Breiter? Höher?
Der erste VARIO Bus entsteht auf Mercedes Benz Omnibuschassis. VARIOmobil baut, was das deutsche Verkehrsrecht zulässt.

1987
Registriertes Warenzeichen: VARIOmobil

Eintragung der Marke „VARIOmobil“ beim Deutschen Patentamt in München. Die Produktionsstätte wird vergrößert.

Eine eigene Lackiererei für XXL Fahrzeuge wird errichtet.

Der Erste VARIO Integral

Schon damals mit Fensterband.

VARIO Integral Reisemobile brachten durch drehbare Fahrer- und Beifahrersitze enorme Platz-Vorteile. Erstmalig wurde das Fahrerhaus  in den Wohnbereich einbezogen.

Heute würde man diesen Reisemobil-Klassiker teilintegriert nennen.

VARIO Integral 930

Echtholz-Innenausbau in Manufaktur-Bauweise. Sogar diagonal gemasert? Selbstverständlich. "Ihre Wünsche sind unser Anspruch" sagt man bei VARIOmobil.

1988
Vorhang auf für den allerersten VARIO Perfect

Die Konzeption des voll integrierten Reisemobils VARIO Perfect basiert auf dem Omnibusfahrgestell MAN 10.180 HOCL. Vorgestellt wird die neue Linerklasse als 9 m Reisemobil.

Das Mobil verfügt über eine exklusive Vollholz-Ausstattung. Auch in allen anderen Bereichen ist hier der Name Programm: VARIO Perfect.  Bauphase, Vollendung und Zulassung sind Meilensteine des zukünftig begehrtesten VARIOmobils. Die Messepremiere des ersten VARIO Perfect ist im Jahr darauf zur Leitmesse.

Vario Perfect 900 - MAN 10.180 HOCL
VARIOmobil wird Ausbildungsbetrieb

Der erste Auszubildende erlernt als Fahrzeuglackierer sein Handwerk. Seither werden auch Karosserie- und Fahrzeugbauer, Tischler sowie Bürokaufleute ausgebildet. Darunter diverse Innungs-, Kammer-, Landes- und 2015 ein Bundessieger.

VARIO Classic - der erste Dreiachser

Geländegängiges Alkoven-Fahrzeug

1989
Der neue VARIO Star

Einführung des ersten VARIO Star auf MB 410 auf der CARAVANING Messe in Essen.

Der kleine integrierte Bruder des VARIO Perfect verfügt über eine Dacherhöhung im Heck. Diese bringt Stehhöhe und luftige Frische in heißen Reisedestinationen. Gleichzeitig ist das Reisemobil handlich und wendig: mit minimaler Länge und maximalem Komfort.

1990
Für Sie wird die Reisemobilszene beweglicher

Die Nachfrage nach Beifahrzeugen an Bord des Reisemobils wächst.

VARIOmobil baut in das Modell Alkoven 900 die erste PKW-Garage in ein Wohnmobil ein. Zahlreiche weitere Modelle folgen. Z.B. der VARIO Perfect, der optional auch über eine exklusive Airbrush-Lackierung verfügt.

Ihr Kundenwunsch - unsere Kreativität

VARIOmobil führt PKW-Garagen und einzigartige Airbrushlackierungen ein.

1993
VARIO Star 700 auf Iveco Daily
1994
Neubau und Einweihung des heutigen Produktions-Standortes

Für Sie erweitert VARIOmobil die Produktions-Möglichkeiten am neuen Standort: An Teckners Tannen 1, 49163 BOHMTE, Germany.
36.000 m² Freifläche und 6.000 m² Produktionsfläche.

Eine moderne Lackiererei für Fahrzeuge bis 20 m Länge entsteht. Zur eigenen Stromerzeugung wird ein Blockheizkraftwerk in Betrieb genommen.

VARIO Alkoven 750
VARIO Perfect 900 - Neoplan N 208
1995
VARIO Perfect 850 - MAN 11.230 HCOL
1996
VARIO Star 700 auf MB Sprinter
1997
VARIO Perfect 800 - MAN 11.220 HOCL
1998
Entwicklung, Konstruktion und Fertigung einer Pkw-Laderampe

Beginn der erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Osnabrück. Diplomarbeiten und diverse Praktika brachten viel Entwickler-Schwung ins Haus VARIOmobil.

Hervorzuheben ist: Huelsmann, Heiko (1998/1999), "Entwicklung, Konstruktion und Fertigung einer Pkw-Laderampe für Reisemobile" Diplomarbeit, Ingenieur des Maschinenbaus, Fachhochschule Osnabrück, Fakultät Maschinenbau, Fachrichtung Fahrzeugtechnik.

1999
Erweiterung der Betriebshallen.

Dem Anspruch an einen immer aufwändigeren und hochwertigeren Möbelbau folgt VARIOmobil mit dem Ausbau der Tischlerei. Die hauseigene Möbel-Lackiererei wird feierlich in Betrieb genommen.

VARIO Alkoven 930
Perfect 850 S - MAN 11.220 HOCL
2000
VARIO Wohnsattelauflieger
2001
VARIO Star 750 auf MB Sprinter. Hufeisendesign
2002
VARIO Perfect 1200 auf VOLVO Buschassis.

Das erste VARIOmobil mit Slide Out und sogar mit Blattgold-Design fährt zum CARAVAN SALON nach Düsseldorf.

Der ausfahrbare Wohnraum-Erker wird auch Slide-Out-Technik genannt. Sie dient der Vergrößerung der Fahrzeugfläche durch bis zu drei ausfahrbare Reisemobil-Areale. Ausgefahren werde können die Lounge und / oder die Küche, das Bett und/oder das Lesesofa im Wohnraum.

PKW-Garage für SMART Crossblade. Blattgold Design.

Traummobil. Artikel lesen >> Download als pdf

VARIO Perfect 1000 mit PKW-Garage
VARIO Alkoven 850 - Atego 823
2005
Kooperation mit dem TÜV

Neue technische Möglichkeiten und Gesetzesänderungen erfordern erweiterte sicherheitsrelevante Fahrzeug- und Bauteile-Prüfungen. Umfangreiche Tests werden beim TÜV Rheinland erfolgreich absolviert. Gutachten für Gurtverankerungspunkte und Sitzbefestigungen usw bescheinigen VARIOmobil beste Sicherheitslösungen für die Reisemobilisten.

Damals wie heute werden regelmäßige Prüfungen durchgeführt.

2006
Gurtverankerungen nach internationalen Standards

Belle, Sebastian (2005/2006), "Prüfung der Sitz- und Gurtverankerungen für Sonderfahrzeuge nach internationalen Standards" Diplomarbeit, Ingenieur des Maschinenbaus, Fachhochschule Osnabrück, Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik

2007
Der nur 10 m kurze VARIO Perfect 1000 verfügt erstmalig über 3 x ausfahrbare Erker. 2x im Wohn- und 1x im Schlafraum.
2008
Zusammenarbeit mit namhaften Prüfinstituten für beste Sicherheitsstandards

Ihre Sicherheit ist unser Anspruch - in jedem VARIOmobil. Gutachterschulungen im VARIO-Werk in Bohmte werden eingeführt.

Weltpremiere des VARIO Perfect 1200 Platinum auf der Millionaire Fair in München. 12 Reisemobilmeter, 3 Achsen, 3 ausfahrbare Erker, 420 PS, PKW-Garage für Mini Cabriolet, 25 t zulässiges Gesamtgewicht, luxuriöses Ambiente in „bentART“ Design, Wellnessoase und exklusive Vollausstattung, die keine Wünsche offen lässt.

2009
Formschön.

Die neu gestaltete aerodynamische Front gibt dem VARIO Star 800 ein schnittiges Gesicht.  Hier begegnen sich Komfort besonders große Agilität im 2-Personen-Reisemobil als 7,5 Tonner.

2010
Kompromisslos komfortabel.

Präsentation des ersten VARIO Alkoven 1050 auf MAN TGS mit Slide Out und PKW-Garage auf dem CARAVAN SALON in Düsseldorf.

Bei 10,5 m handlicher Fahrzeuggesamtlänge ermöglicht dieses Mobil 2 separate Schlafplätze und  einen großzügigen Wohnraumerker. Das Raumgefühl in diesem Alkovenmobil ist unbeschreiblich. Und sogar eine PKW-Garage für ein 4-Personen Begleitfahrzeug ist an Bord.

2011
Erweiterung der Produktionshallen um 1.200 m².
2012
VARIO Alkoven 1200 mit 4 Sitzplätzen im Fahrerhaus

Das innovative Fahrerhaus mit 4 Sitzplätzen unter dem klappbaren Alkoven verschmilzt durch extragroßen Durchgang mit der Wohnlandschaft. Ein „integrierter“ Alkoven. Neu: Interieur „vogueART“.

Neven, Alexander (2012), "Regelwerkskonforme, konstruktive Integration eines Gurtsystems in einen Luxus-Reisemobilsitz", Diplomarbeit B.Sc. / Ingenieur des Maschinenbaus, Fachhochschule Osnabrück, Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik

2013
Geländetauglich! VARIO Star 750 4x4 auf Sprinter 519 CDI.

Allradantrieb per Tastendruck zuschaltbar. Optimale Traktion, 80 mm mehr Bodenfreiheit, Luftfederung (HA) und ein schaltfreudiges Automatikgetriebe sorgen für Fahrspaß pur - auch auf ungewöhnlichen Wegen.

2014
VARIO Business

Präsentation der gewerblichen Spezialfahrzeuge auf Basis der VARIO Perfect Baureihe im Rahmen der IAA Nutzfahrzeug-Ausstellung in Hannover.

2015
Qualitätsmanagement zertifiziert und Auszeichnung zum Caravan-Fachbetrieb

Die Auszeichnung CARAVAN FACHBETRIB wird deutschlandweit erstmalig an sechzehn Fachwerkstätten verliehen. VARIOmobil wird durch den Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik e.V. zum ersten CARAVAN Fachbetrieb im Osnabrücker Land ernannt. 

Die DEKRA bestätigt das Qualitätsmanagement-System entsprechend der Norm ISO 9001:2015.

Der VARIO Perfect 1100 SH wird von den Lesern der AutoBild Reisemobil auf den 3. Platz gewählt:  Kategorie Liner im Wettbewerb "Das GOLDENE REISEMOBIL 2015".

2016
Preisverleihung auf dem CARAVAN SALON Düsseldorf

Der VARIO Perfect 1200 Platinum erreicht im Wettbewerb „Das goldene Reisemobil“ den 1. Platz in der Kategorie Liner.

 

2017
Premiere der neuen Reisemobildimension auf MB Actros

Markant. Der ‚teilintegrierte IntegrierteVARIO Signature 1200 auf Mercedes Benz Actros mit 3 Achsen, 4 Sitzplätzen im Fahrerhaus, 530 PS, PKW Garage.

Einzigartig wie eine Handschrift.

2018
Individuelle Bauweise und hochwertigste Ausstattungsdetails

Ihr VARIOmobil. Eine Klasse für sich. Ganz besonders im Bereich Qualität.

Im neuen Modelljahr sind alle VARIOmobile noch einmal mit einem Plus an Reise-Komfort und umfangreichen Fahrerassistenz- und Sicherheitssystemen ausgestattet.

Tradition und Moderne. GFK lackiert. Design Foliert.

Für Sie stellt unsere Manufaktur den Formenbau von Handarbeit auf neueste Technologien um. Jede Einzelanfertigung verfeinert Massenherstellungs-Technologien:  3D modelliert, CNC gefräst und dann traditionell mit viel Liebe zum Detail in Handwerkskunst veredelt.

2019
Premiere der 4. Generation

Vorhang auf  für den neuen VARIO Perfect 1000 ‚highLINE‘ mit Slide Out und PKW-Plattform in großer Smart-Garage auf MB Actros 1835.
Herauszustellen sind die neue Front und das Echtglas- Fensterband, eine geringe Fahrzeughöhe von nur 3,8 m, die exklusive HighTech Ausstattung und die sehr große Panorama Windschutzscheibe mit Solar Protektion sowie ein Plus an Reise-Komfort und umfangreichen Fahrerassistenz- und Sicherheitssystemen.

2020
Der neue Perfect 1200 Platinum
Präzision und Innovation vereinen sich im Wohnmobil VARIO Perfect 1200 PLATINUM.
High End Wohnmobil VARIO Perfect 1200 Platinum mit Erkern und PKW-Garage
Reisemobil-Salon VARIO Perfect 1200
Edel und durchdacht präsentiert sich der stimmungsvoll beleuchtete "cubeART" Küchenblock
Separate Gourmet-Essecke im Reisemobil
Unterwegs kochen wie im Gourmet-Restaurant
Rechteckiger Design-Waschtisch im Wohnmobil
Rechteckiger Design-Waschtisch und XXL Duschpanel im Wohnmobil
Exquisites Reisemobil-Schlafzimmer der Landyacht VARIO Perfect 1200
Fahrerplatz im Reisemobil-Cockpit VARIO Perfect 1200

Weltpremiere des neuen VARIO Perfect 1200 Platinum auf dem CARAVAN SALON in Düsseldorf. Ästhetik und High-Tech vereinen sich zu mobiler Perfektion.

2021
MIRROR CAM. eMobility. Teilautonomes Fahren.
MIRROR CAM statt Spiegeln - kamerabasiertes spiegelloses Fahren

Die ersten Fahrzeuge mit exzellenten High-End Systemen für teilautonomes Fahren übertreffen den Status 'Prototyp'. Überholen, Einparken, Fahren auf engen Straßen und in Kurven – das alles ist jetzt sicherer und stressfreier zu bewältigen. Das Ziel von VARIOmobil ist es, durch technisch ausgereifte und vorausschauende Fahrzeuge ein unfallfreies Fahren zu ermöglichen.

MIRROR CAM - digitale Augen für mehr Sicherheit und bessere Aerodynamik.

Statt der herkömmlichen Haupt- und Weitwinkelspiegel arbeitet dieses System mit Digitalkameras und Displays. Die Übertragung erfolgt unvermittelt auf zwei Monitoren zum Fahrer. Der freie Blick nach schräg vorn vergrößert das Sichtfeld sowie die Sicherheit der Reisemobil-Crew.

Weltpremiere | PKW Garage mit Ladestation für Ihre Elektrofahrzeuge
Wohnmobil mit LADESTATION für MINI SE + eBikes
Wohnmobil mit LADESTATION für MINI SE + eBikes

Die erste eMobility-Garage für MINI SE oder SMART EQ samt E-Ladestation für PKW und eBikes auf seitlichem ‚veloSLIDE‘ sorgt für nachhaltige Mobilität.
Im Rundum-Sorglospaket für mobiles Laden bietet VARIO-
mobil die weltweit erste PKW-Garage mit 1,4-22 kW Ladestation.

>> Weiterlesen

2022
Der neue VARIO Star
Neue Front. Mehr Sicherheit.

Das neue Gesicht des VARIO Star geht in vierter Generation an den Start. Vorhang auf! CARAVAN SALON Düsseldorf Halle 5 Stand C05.

Oben